Institut für Interkulturelle Kommunikation e.V. Berlin

Sprachkurse • Integrationsmaßnahmen • Lehrerqualifizierungen

in Kooperation mit

Verkürzte Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Alphabetisierungskursen im Februar 2019

Seit über einem Jahrzehnt führt das IIK e.V. Berlin Zusatzqualifizierungen im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) erfolgreich durch. Durch akkreditierte und geförderte Zusatzqualifizierungen genießt das Institut Aufmerksamkeit in ganz Deutschland. Die Zusatzqualifikation für Lehrkräfte in Alphabetisierungskursen wird erstmalig in Darmstadt angeboten.

Die Qualifizierung umfasst 40 Unterrichtseinheiten.

Kurszeiten:

  • 08. – 10.02.2019 (20 UE)
  • 15. – 17.02.2019 (20 UE)

Mindestteilnehmerzahl: 14 – 16

Folgende Voraussetzungen sind für eine Teilnahme an der Alpha-Zusatzqualifizierung notwendig:

  1. BAMF-Zulassung zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen.
  2. Vorlage eines entsprechenden Bescheides des Bundesamtes mit einem Verweis auf eine verkürzte ZQ Alpha.
  3. Nachweis über Ihre Tätigkeit in einem Integrationskurs (nicht zwingend Alphabetisierungskurs) im Original. Das Ausstellungsdatum der Nachweise darf bei Kursantritt nicht älter als 12 Monate sein. Andernfalls ist die Vorlage eines aktuellen Nachweises erforderlich.

Verbindliche Anmeldung (Anmeldeschluss: 05.12.2018):

Bitte schicken Sie uns nach der Anmeldung eine E-Mail an info@mondiale.de mit der Kopie Ihrer Zulassung vom BAMF, dem Bescheid des BAMF mit dem Verweis auf eine verkürzte ZQ Alpha und dem aktuellen Nachweis über die Tätigkeit in einem IK (die Vorlage kann hier heruntergeladen werden).